Logo Kanton Bern / Canton de BerneUnterricht Volksschule
  • de
  • fr

IF-Integrative Förderung

Die Integrative Förderung ist ein heilpädagogisches Förderangebot der öffentlichen Volksschule. Es unterstützt einzelne Schülerinnen und Schüler, Schülergruppen, Klassen oder auch Lehrpersonen in herausfordernden Lern- und Lehrsituationen.

Im Kindergarten kann die IF insbesondere auch dazu beitragen, Entwicklungsverzögerungen zu erkennen und ggf. die Lernvoraussetzungen für eine gelingende Schullaufbahn zu fördern.

Der «Leitfaden IBEM» beschreibt Näheres zur IF, insbesondere zu den Zielen des Unterstützungsangebots, zum Auftrag der IF-Lehrpersonen, zum Arbeitszeitmanagement und zu Qualitätsstandards.

Leitfaden IBEM (Ausgabe Februar 2019)

Seite teilen